Frankfurt-RheinMain

Für eine clevere Mobilität: Faltrad zum Vorteilspreis

Fahrrad und öffentlicher Nahverkehr ergänzen sich ideal. Clever kombiniert erreichen Sie schneller Ihr Ziel.

Mit unserer Vergünstigung gibt’s das ADFC-RMV-Faltrad zum Vorteilspreis. Sichern Sie sich am besten gleich das zusammenklappbare Fahrvergnügen.
Link C8

Mit dem Faltrad auf Reisen gehen

Mit dem Fahrrad, Bus und Bahn unterwegs sein – das macht Freude und spart Zeit. Deshalb gestalten wir gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC) die Fahrradmitnahme unkompliziert und bieten Falträder zu vergünstigten Konditionen an. Denn anders als bei normalen Fahrrädern gilt die kompaktere Faltrad-Variante als Gepäckstück. Und dieses darf jederzeit kostenlos in Bussen und Bahnen mitgenommen werden – ohne zeitliche Einschränkung wie mancherorts im Berufsverkehr.

Fahrspaß ist vorprogrammiert

Klein, kompakt, faltbar: Mit dem schicken ADFC-RMV-Faltrad der Marke Tern ist entspanntes Fahren angesagt. Auch längere Strecken sind dank 8-Gang-Schaltung und hochwertiger Materialien bequem zu bewältigen. 

Das Rad lässt sich mit wenigen Handgriffen zusammenfalten und spart im Nu Platz. Die Faltmaße betragen lediglich 80 x 73 x 39 Zentimeter. Schutzbleche, Gepäckträger und Lichtanlage gehören ebenfalls zur Ausstattung und machen das Bike zu jeder Zeit straßentauglich. Geeignet ist das 13,9 Kilogramm schwere Rad bis zu einer Körpergröße von 1,90 Meter.

Vergünstigter Preis

Der reguläre Preis des Faltrades vom Typ Tern Link C8 beträgt 749,- Euro. Als ADFC-RMV-Faltrad können Sie es zum vergünstigten Preis von 649,- Euro erwerben.

Erhältlich ist das ADFC-RMV-Faltrad bei autorisierten Fahrradfachhändlern im RMV-Gebiet. Eine Liste der teilnehmenden Fahrradhändler zeigt Ihnen, wo Sie das neue Rad erwerben können.

Weitere Informationen zum Faltrad, eine aktuelle Liste der teilnehmenden Fahrradhändler und ein Video finden Sie auf rmv.de

© Copyright - tern-Verkehrsprojekt